Kontakt

Rahmenlos. Flächenbündig. Flexibel

Flex-Induktionskochfelder der Serie 400 mit integrierter Lüftung.

Die führende Luxusmarke für professionell inspirierte Hausgeräte präsentiert Neuheiten in der Kochgeräte-Serie 400: zwei neue Kochfeldkombinationen, CVL 420 und CVL 410, mit integrierter Lüftung und einer Breite von 88 cm. Mit diesem neuen Gerätekonzept werden die Kochfelder jetzt rahmenlos und flächenbündig in die Arbeitsfläche integriert.

Individueller Kaffeegenuss

Die neuen rahmenlosen Gerätekombinationen sind in den beiden folgenden Konfigurationen erhältlich: Das CVL 420 besteht aus zwei Vario Flex-Induktionskochfeldern mit insgesamt vier Kochzonen. Sie sind durch die mittig platzierte Muldenlüftung miteinander verbunden. Auf jedem Kochfeld können die Kochzonen einzeln oder kombiniert als eine große Kochzone verwendet werden – ideal für ambitionierte Köche, die auch einmal mit größerem Kochgeschirr arbeiten möchten.

Bei der Gerätekombination CVL 410 wird die Muldenlüftung von einem Vario Flex-Induktionskochfeld und von einem Vario Induktionswok eingefasst. Neben der Verwendung von klassischem Kochgeschirr mit bis zu 32 cm Durchmesser ist der Induktionswok in Verbindung mit dem Wok-Pfannenträger und der Wok-Pfanne von Gaggenau ideal für die asiatische Küche.

Komfort und hohe Funktionalität

Bei allen Kochfeldern wird die Wärmezufuhr in 12 Stufen elektronisch reguliert und kann mit einer Booster-Funktion zum kräftigen Anbraten oder schnellen Erhitzen kurzfristig bis auf 3700 Watt erhöht werden. Weiteren Komfort ermöglichen Funktionen wie eine Stoppuhr sowie ein Kurzzeit-Timer und ein Brat-Sensor – ideal für präziseres und gesundes Braten bei professioneller Leistung.

Individueller Kaffeegenuss