Kontakt

Mit uns zum Ziel.

Wie kommt man zur perfekten Küche? Wer darauf wirklich hilfreiche Antworten will, kommt zu Gabriele und Ulrich Rapsch. Drei Schlüssel sind es, die bei den Küchenprofis aus Benediktbeuern die Türen ins ganz persönliche Küchenparadies öffnen.

Planung, Beratung und Realisation bei Küchenplanung und Einbauküchen

Der erste Schlüssel ist Respekt. Vor dem Kunden als Mensch, vor seinen Wünschen, Träumen, Vorstellungen. Kein Kunde muss irgendetwas als "nicht anders möglich" hinnehmen und sich mit Mittelmaß begnügen. Das gilt auch für die Zeit nach der Schlussrechnung.

Der zweite Schlüssel ist Nachhaltigkeit. Ein wohlklingendes Marketing-Wort, das bei Rapsch Küchen tatsächlich gelebt wird. Wer zum Beispiel mit 50+ eine neue Küche plant, legt Wert auf Beständigkeit über kurzfristige Horizonte hinaus. Hier bedenken die Profis, was vielleicht in zehn, 15 oder 20 Jahren sein wird. Entsprechend wird an besonders leichtgängige Schubladen gedacht oder an den Herd, für den man sich nicht krumm machen muss, um ihn zu öffnen.
Ebenso entscheidend ist die hohe Praxisrelevanz bei den Planungen. Passen die Abstände zwischen den Küchenzeilen? Ist der Durchgang breit genug, wenn man sich mit vollem Einkaufskorb und Kind auf dem Arm Richtung Kühlschrank vorarbeiten muss? Eine echte Rapsch-Küche ist eben nicht nur schön anzusehen, sie besticht auch durch ihre optimale Alltagstauglichkeit.

Planung, Beratung und Realisation bei Küchenplanung und Einbauküchen

Für diese Kür sind Hausbesuche Pflicht. Gabriele Rapsch genügt oft schon ein Könner-Blick, um zu sehen, wie sich die neue Küche in das bestehende Wohnraumkonzept ideal integrieren lässt. Oder an welchen Schrauben (vom Boden bis zur Decke) gedreht werden muss, um auch mit wenig Aufwand viel zu erreichen.

Vertrauen ist der dritte Schlüssel, und das kann man in diesem Fall wörtlich nehmen: Es gibt immer wieder Kunden, die Frau Rapsch Hausschlüssel und Verantwortung überlassen. So viel Vertrauen kommt nicht von ungefähr, sondern von der hohen planerischen Qualität der Inhaber und der 1a-Umsertzung durch die beiden langjährigen Monteure des Küchenstudios. Sie sind längst eine Institution, oft erinnern sich Kunden noch nach 15 Jahren an die Namen und wünschen sich "ihren" Monteur für die Renovierung.

Sind alle Schlüssel umgedreht, ist man am Ziel: Die eine ehrliche, echte Küche, die sich niemals wie ein Fremdkörper anfühlt, sondern ganz authentisch Teil des eigenen Lebens ist. Und bleibt!



Unser Service- und Markenangebot

  • Über 30 Jahre Planungskompetenz
  • Stilsichere, konsequente Konzepte auf hohen architektonischen Niveau
  • Kontinuierlich Vorreiter bei neuesten Materialund Gerätetrends
  • Zuverlässige Koordination aller Gewerke
  • Ausschließlich Qualitätsmarken ausgesuchter Hersteller
„ Jeder Kunde ist ein spezieller Kunde - Einheitskonzepte gibt es bei uns nicht. „Gabriele Rapsch, Inhaberin Rapsch Küchen oHG